Dienstag, 13. Oktober 2015

Spitzen-Lavendel

Auf der Suche nach Stoff für Lavendelsäckchen fielen mir ein paar kleine Häkeldeckchen in die Hände. Gestärkt habe ich diese zick-zack auf weiße Baumwollstoffstücke genäht/appliziert und danach die Fläche unter den Deckchen weg geschnitten. Das macht nicht nur optisch Sinn, denn so kann sich der Duft später gut verteilen. Die Lavendelabschnitte sind in lila Innensäckchen.

 
 
2 Lavendelsträucher gaben dieses Jahr reichlich Lavendelernte:
 
 
Weitere geeignete Häkeldeckchen habe ich gefunden,
die müssen auf die nächste Ernte warten:
 
 
mehr Lavendelsäckchen-Varianten hier:
 

Kommentare:

  1. Sehr schick und romantisch diese kleinen Säckchen ... und der Deckchenstapel nimmt auch ab.
    ♥Petra♥

    AntwortenLöschen
  2. Sehr dekorativ und viele tolle Geschenkvorräte.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja ganz entzückend aus, liebe Ute!
    Besonders auch mit den lila Innensäckchen ... und sooo viele Säckchen sind das geworden, klasse!

    Allerliebste grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee. Das sind bestimmt beliebte Mitbringsel.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen